Tipps für Erstbesucher

Die Kurhessen Therme in Kassel Bad Wilhelmshöhe ist ein Gesundheits- und Erholungsbad mit vielen Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen. Für den ersten Besuch möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben, die Ihnen helfen sollen, sich schnell zurecht zu finden.

Der Weg zu uns: Anreise

Eintritt in die Kurhessen Therme, Öffnungszeiten und Preise.

Sie haben den Weg zu uns gefunden und sich für eine bestimmte Verweildauer entschieden:

Nachdem Sie durch das Drehkreuz das Haus betreten haben, ziehen Sie sich in den Umkleiden um und verschließen Ihre Kleidung etc. in einem Garderobenschrank.

Im Erdgeschoß befindet sich das Schwimmbad

im Obergeschoß befindet sich die Saunawelt

Tipp:

Nutzen Sie zuerst das Schwimmbad mit den verschiedenen Becken in verschiedenen Temperaturen. Ruhen Sie danach entweder in einem der Ruheräume oder auf den Infrarot-Wärmeliegen aus.

Waren Sie noch nie in einer Sauna, dann besuchen Sie erst einmal eine niedrig temperierte Sauna. Unsere große Saunawelt ist ein FKK Bereich.

Denken Sie daran, dass Sie vor dem Saunieren ausreichend getrunken haben und der Magen nicht überfüllt ist. Ruhen Sie nach dem Saunieren in den Ruheräumen oder unter den Solarien aus.

Ganz nach Lust und Laune können Sie während des Aufenthalts auch an einem Fitnessangebot teilnehmen. Folgende kostenlose  Aktivitäten zur Erhaltung Ihrer Vitalität haben Sie zur Auswahl: Yoga, Aqua Fitness und Aqua Zumba Fitness. Fitnessangebote

Wenn der kleine oder große Hunger kommt:

Wer etwas für sich und seinen Körper tun möchte, kann in unserer Gastronomie einkehren. Denn die Vielfalt der Angebote bietet für jeden Geschmack etwas. Ob es nun knackige Salate, herzhafte Fleischgerichte, etwas Exotisches oder eine süße Waffel sein soll: Hier werden Ihre Wünsche erfüllt.

Wir wünschen Ihnen entspannende Stunden in der Kurhessen-Therme. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an unsere Mitarbeiter vor Ort.


Im Preis enthalten

Die Kurhessen - Therme bietet Ihnen

Im Eintrittspreis enthalten: 

  • 1.200 qm Wasserlandschaft - innen und außen, Whirlpools, Quellen, Wasserfälle, Thermalsolebecken, Sprudelliegen, Wasserrutsche (106 m lang, in der kalten Jahreszeit ist die Wasserrutsche geschlossen)
  • Saunawelt mit 8 finnischen Blockhaus-Saunen von 45 bis 100 Grad, Erlebnisaufgüsse mit Honig oder Salz, Dampfbad, täglich Damensauna,
  • Großer Außenbereich, asiatischer Duftgarten,  Paradiesgarten,  Sole-Grotte, 3 Infrarotkabinen, Infrarot-Wärmeliegen, Anti Aging Collagen-Geräte,  Sonnenliegen, FKK-Felsenlandschaft 
  • Kursangebote: Yoga, Aqua-Fitness, 
  • Nutzung des Tischtennis- und Fitnessraumes  

Im Eintrittspreis nicht enthalten

  • Bewegungsbecken während der Therapie von Montag bis Freitag 9.00 – 20.00 Uhr und Samstag 9.00 – 13.00 Uhr
  • Restaurant, Saunabar, Bistro  
  • Solarien von Yellow Vital       
  • im Sommer: Biergarten (auch von außen zugänglich)            
  • Boutique im Eingangsbereich: Bademoden, Badeschuhe, Badetücher, Biomaris-Pflegeprodukte

Kur- und Badehaus: 

  • Praxis für physikalische Therapie, Physiotherapie, Wellness- u. Ayurvedabehandlungen       

Gesundheitssport Frank Schoppe GmbH:  

  • verschiedene Gesundheitsprogramme